Jonathan

Yigg ist tot.

Traurigen Herzens, aber in dankbarer Erinnerung nehmen wir Abschied von YiGG
+ Gestorben am 1. Juli 2008.
Weiterhin hoffen wir auf Reinkarnation durch ein Rollback.

Liebes YiGG Team,
eure Arbeit in allen Ehren. Rausgekommen ist für die User dabei nichts Vernünftiges. Bitte macht es wieder rückgängig und stellt das neue YiGG fertig, bevor ihr es an die Öffentlichkeit bringt!

21 Responses to “Yigg ist tot.”

  1. YIGG - Der Klops des Monats - YIGGon 01 Jul 2008 at 09:49

    [...] so das man die Quell_URL händisch eintragen muss! HALLO Herr YIGG! So geht das aber nicht! Ich verabschiede mich erstmal in Richtung Webnews! Das ganze ist ein schönes Beispiel wie man aktive Members [...]

  2. trendson 01 Jul 2008 at 09:52

    YiGG als Beta V6 fast startklar…

    Wie gewohnt will ich mit einer Tasse Kaffee die News aus der Internetwelt betrachten, doch was ist das? YiGG ist kaputt! Zunächst überkommt mich unterbewußt ein Gedanke an die Verfügbarkeit von Twitter. Aber keine Vögelchen, …

  3. Dem Arzt ihm sein Blog!on 01 Jul 2008 at 10:56

    YiGG begeht Suizid…

    Tja, da ist es passiert. Nach nur knappen vier Tagen Downtime hust ist YiGG mehr oder weniger mit version 6 live. Wie man es von anderen deutschen Startups gewohnt ist, funktioniert noch nichts so recht wie es eigentlich soll. So wird berichtet, dass G…

  4. [...] YIGG ist tot [...]

  5. [...] “YiGG begeht Suizid” über Altes YiGG, oder wir sind weg bis hin zu Yigg ist tot reichen die [...]

  6. [...] begeht Suizid”, “Yigg auf Selbstzerstöungskurs” bepflastert. Mehr bei Frank, unternüchtert & [...]

  7. [...] Daneben gerelauncht, Yigg ist tot., Das Ende von Yigg, Das neue YIGG – Der Klops des Monats, Das neue Yigg.de ist da … und keiner [...]

  8. [...] zum Thema findet Ihr auf diesen Blogs: YiGG ist tot YiGG begeht Suizid YiGG auf Selbstzerstörungskurs Das neue YIGG – Der Klops des Monats Das Ende von [...]

  9. michaelon 01 Jul 2008 at 17:17

    Hallo,

    wir leben noch ;-)

    Wir sind eifrig dabei, Bugs zu beheben und nach und nach Funktionen einzuspielen, die noch fehlen. Dies wird sich noch ein paar tage hinziehen. Bisher läuft die neue YiGG Version stabil und ein paar Nutzer, die das Design klasse finden, sind auch schon entdeckt worden ;-)

    Viele Grüsse vom YiGG-Team

  10. [...] Jonathan [...]

  11. [...] YiGG ist tot. [...]

  12. [...] Medienberichte: »Yigg auf Selbstzerstörungskurs«, YiGG begeht Suizid, »Yigg ist tot«, »Tschüss YiGG!« Dieser Artikel wurde geschrieben [...]

  13. [...] Yigg ist tot. (mein persönlicher Favorit – schlicht, einfach und vielsagend ) [...]

  14. helmelohon 02 Jul 2008 at 01:20

    Kann mich bitte jemand benachrichtigen, falls Yigg doch wieder aufersteht, um als erstes Zombi-Web2.0-Portal auf sich aufmerksam zu machen.
    Cheers helmeloh alias Yigg-Apache

  15. [...] Eine Seite die dank der Community groß geworden ist, macht nun so ziemlich alles falsch was man nur falsch machen kann, hätten die nur einen dieser Blogger gefragt, alles wäre sicherlich besser geworden als das, oder? [...]

  16. datenschmutz.neton 03 Jul 2008 at 11:59

    Yigg-Relaunch: da kommt keine Freude auf…

    Ein kleiner, unschuldiger Hamster muss derzeit jede Menge Kritik für die Fehler seiner Programmierer einstecken.
    ……

  17. YiGG V6 | Dusty’son 06 Jul 2008 at 15:07

    [...] wir sind uns einig, dass YiGG Mist gebaut hat, riesen Mist! Viele haben sich dazu entschieden YiGG den Rücken zu kehren, andere sind YiGG bedingungslos treu. Ich für meinen Teil sehe mich irgendwo in der Mitte. Ich [...]

  18. Ed Hardyon 10 Jul 2008 at 08:55

    EInfach Yigg mal 3 Tage offline stellen ist echt hart. Was haben die sich dabei gedacht? Das neue Design ist hässlich :(

  19. Liftboyon 24 Jul 2008 at 12:05

    Wie Yigg ist tot? Hat sich einfach so raus geschlichen ohne jeglichen Abschiedsgruß oder wie? Sollte es tatsächliche eine Wiedergeburt für Yigg geben so wäre das doch einfach wunderschön was ich jedoch bezweifle, da es bei uns zumindest nicht funktioniert!

  20. Mitm Piraten spielen - MIEO Blogon 04 Aug 2008 at 13:05

    [...] im Moment die Social-Adsense-Plattform Infopirat.com ja in aller Munde ist und Yigg es nicht mehr bringt, habe ich mich nun auch mal bei Infopirat.com angemeldet um den einen oder [...]

  21. [...] nur ich bin mit dem Relaunch unzufrieden, sondern auch viele andere Blogger da draussen. Ob die sich über die Tragweite der neuen [...]

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply